Countdown bis zum Camp

Start Feriencamp in

Feriencamps

Online Buchung

Dein Job in der Sonne

sonne

weiter lesen...

"Action“ in der Steinzeit und bei Ritterspielen

Elsterwerda. Während der Sommerferien konnten zahlreiche Kinder und Jugendliche in mehreren Camps und Durchgängen sehr erlebnisreiche Ferientage im Ferien- und Freizeitzentrum der Europäischen Integration Brandenburg in Zeischa verbringen. Von der Steinzeit über Ritterspiele bis hin zur Neuzeit haben sich die Betreuer viele tolle Dinge ausgedacht. Die Kinder hatten z.B. sehr viel Spaß beim Essen mit den Fingern, beim Floß bauen sowie Pfeil und Bogen schießen. Auch bei den Ritterfestspielen, wo man sich verschiedene mittelalterliche Ränge „erarbeiten“, aber auch wieder verlieren konnte, hatten die Kinder unendlich viel Freude. Und so durften alle während im Gelände Bauern und Burgherren und Mägde und Burgfräulein beobachten. Desweiteren wurde ein Schatz gehoben, Neptun schaute bei den Kindern vorbei und auch Sport und Spiel kamen nicht zu kurz. Die Abende verbrachten die Kinder meist am Lagerfeuer und auch eine gruselige Nachtwanderung ließ einen Schauer über den Rücken jagen. Auch Besuche der näheren Umgebung standen an. Bei einigen Camps waren polnische Kinder zu Gast. Diese Begegnungen wurden durch das deutsch-polnische Jugendwerk finanziell unterstützt. Wer neugierig geworden ist, kann sich unter www.kiddycamp.de gern die schönsten Fotos ansehen.

EIB

09.08.2006 - Wochenkurier Bad Liebenwerda